Fehlersuche Audi A8 4,2 TDI

Wieder einmal kam ein verzweifelter Autobesitzer zu mir auf den Hof:

Problem 1: Fehler, Parkbremse löst nicht. Seine Werkstatt hat bei seinem herrschaftlichen Audi A8 4,2 TDI für schlappe 500 Euro die hinteren Bremssättel inklusive der Motoren gewechselt. Damit war sein Besitzer zwar 5 Scheinchen leichter, der Fehler blieb trotzdem und der TÜV ist natürlich mit einem dauerhaft aufleuchtenden Parkbremssymbol auch nicht zufrieden.

Wir haben uns der Sache angenommen und in wahrhafter Detektivarbeit herausgefunden, dass lediglich der Taster für die Betätigung seinen Dienst quittiert hat. Kosten hierfür: etwa 50 Euro.

Problem Nummer 2: Fehler Luftfahrwerk… Laut seiner Werkstatt ein bekanntes Problem dieses Modells: das Steuergerät ist defekt und muss getauscht werden. Kostenpunkt 1.000 Euro.

Uns ist allerdings während der Fehlersuche ein kleiner Flachkontaktstecker ins Auge gefallen. Irgendwer muss diesen zuvor unsachgemäß reprieriert haben, was zur Folge hatte, dass durch die teuflische Kapillarwirkung Feuchtigkeit durch den Stecker in den Niveausensor eindrang. Das Steuergerät war also absolut in Ordnung. Der Reparatursatz für den Flachkontaktstecker: 7,50 Euro.